Datenschutz

Wir nehmen Ihren Datenschutz ernst

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,

jede Bürgerin/jeder Bürger hat das verfassungsrechtlich gesicherte Recht, über die Verwendung ihrer/seiner
persönlichen Daten selbst zu bestimmen. Aus diesem Grund ist es die Pflicht, aber natürlich auch das Bestreben
des mixed Online-Shops, Ihre Daten zu schützen, die Sie beim Besuch unserer Websites mixed-hair.de, mixedhair.de, mixed-hair.com, mixed-haircare.de und mixed-community.de anvertrauen. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten erlangt werden, was mit diesen Daten geschieht und welche Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, um diese Daten vor Missbrauch zu schützen und den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen. Diese Datenschutzerklärung gilt für den gesamten Internet-Auftritt, nicht aber für die Seiten anderer Anbieter, auf die wir von unseren Seiten mit externen Links verweisen.

Fassung vom 25.06.2012

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Jeder Zugriff auf eine Seite dieses Online-Shops und jeder Abruf einer Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient ausschließlich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Die aufrufende IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der abgerufenen Datei, Statuscode über erfolgreichen/fehlgeschlagenen Abruf, übertragene Datenmenge, referenzierende Website, Selbstauskunft des verwendeten Webbrowsers. Die hier gespeicherten IP-Adressen Ihres Rechners werden automatisch binnen 7 Tagen anonymisiert oder gesperrt. Die Löschung dieser Daten erfolgt binnen einer Frist von 90 Tagen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung oder bei Eröffnung eines Kundenkontos freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und sofern sie zur Erfüllung der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften nicht mehr benötigt werden, gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.

Verwendung von Cookies

Ein Cookie bezeichnet Informationen, die ein Netzserver zu einem Browser sendet, die dann der Browser wiederum bei Zugriffen auf diesen Webserver zurücksendet. Es wird zwischen persistenten Cookies und Session-Cookies unterschieden. Während erstere dauerhaft gespeichert werden (beispielsweise auf der Festplatte), werden letztere nur für die Länge einer Sitzung gespeichert. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies im Begriff sind, gesendet zu werden. Der Online-Shop mixed setzt bei diesem Internet-Auftritt Session-Cookies und persistente Cookies ein. Die Verwendung der zeitlich begrenzten Session Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare in unserem Internet-Auftritt nicht immer wieder Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Die Session-Cookies werden beim Schließen des Browsers automatisch durch diesen gelöscht. Die Verwendung der persistenten Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Ihnen die Anmeldeinformationen für den persönlichen Bereich direkt zur Verfügung stehen und nicht erst eingegeben werden müssen. Wir erkennen Sie beim Aufruf des Internet-Auftrittes als unseren Benutzer, und Sie müssen nicht erst Ihre Informationen eingeben (Comfort-Login). Die persistenten Cookies werden nach Ablauf von 12 Monaten durch Ihren Browser gelöscht, sofern Sie in dieser Zeit unseren Internet-Auftritt nicht besucht haben.

Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Die so weitergegebenen Daten dürfen vom Empfänger lediglich zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Darüberhinaus erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden ein. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß der gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner für Datenschutz.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
info@mixed-hair.de

Jenny Schieverhöfer
Am Fesenfeld 34,
28816 Stuhr

Fax: (+49) 0421-33 84 263
E-Mail: info@mixed-hair.de

Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen. Wir benutzen das SSL-Verfahren für die Bestellabwicklung. Das bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre persönlichen Daten – z. B. Ihre Adresse oder die Kreditkartennummer – nicht in falsche Hände geraten. Die Verschlüsselung wird automatisch aktiviert und die Seiten werden dann umgehend durch SSL abgesichert. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

Änderung der Datenschutzerklärung Aufgrund aktueller Gegebenheiten, wie z. B. einer Novellierung des Bundesdatenschhutzgesetzes oder des Telemediengesetzes, werden wir – falls nötig – diese Datenschutzerklärung aktualisieren.